Transaktionsplattformen
Jetzt liest du
MetaTrader 4/5-Skalierung auf hochauflösenden Bildschirmen
0

MetaTrader 4/5-Skalierung auf hochauflösenden Bildschirmen

erstellt Forex ClubJuli 8 2024

Im Zeitalter moderner Technologie erfreuen sich hochauflösende Monitore immer größerer Beliebtheit. 4K- und sogar 8K-Monitore bieten eine unglaubliche Bildqualität und liefern Klarheit und Details, die in der Vergangenheit unerreichbar waren. Deshalb nutzen Händler sie immer häufiger und ersetzen mehrere bisher verwendete durch eines mit größerer Diagonale. Der Arbeitskomfort ist von unschätzbarem Wert, aber mit dieser Qualitätssteigerung gehen auch Herausforderungen im Zusammenhang mit der Skalierung von Schriftarten, Symbolen und Fenstern auf dem Bildschirm einher.

MetaTrader 4/5 und Skalierungsprobleme

In höheren Auflösungen ist alles kleiner, aber auch präziser im Detail. Daran ist nichts Ungewöhnliches. Dies kann jedoch ein Problem sein, wenn wir ein bestimmtes Programm häufig verwenden und die Größe der Schnittstelle es unlesbar macht. Bei der beliebtesten Handelsplattform, die von Händlern auf der ganzen Welt genutzt wird, ist das nicht anders. Skalierungsprobleme MetaTrader 4 / 5 sind vor allem darauf zurückzuführen, dass die Plattform vor vielen Jahren entwickelt wurde, bevor 4K-Bildschirme und höher auflösende Bildschirme alltäglich wurden. Windows 10 führt Skalierungsfunktionen ein DPI (Dots Per Inch), wodurch sich Anwendungen besser an moderne Bildschirme anpassen können. Ältere Programme können jedoch Schwierigkeiten haben, diese Funktionen ordnungsgemäß zu nutzen, was zu unleserlichem Text und kleinen Symbolen führt.

Ändern der Skalierungseinstellungen im System

Windows (8, 10, 11) bietet mehrere Optionen, mit denen Sie Systemelemente vergrößern und die Verwendung von Programmen erleichtern können, die mit solchen Einstellungen nicht zurechtkommen. Um auf diese Optionen zuzugreifen, gehen Sie zu Ihren Anzeigeeinstellungen:

Bildschirmeinstellungen – Maßstab und Layout

Bildschirmeinstellungen – Maßstab und Layout

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie „Bildschirmeinstellungen".
  2. Im Abschnitt „Maßstab und Layout„Sie können die prozentuale Skalierung von Oberflächenelementen anpassen. (Standardmäßig bietet Windows eine Skalierung von 100 %, 125 %, 150 % und 175 %, Benutzer können jedoch auch eine benutzerdefinierte Skalierung festlegen.)
  3. Nachdem Sie Ihre Skalierungsstufe ausgewählt haben, gehen Sie zu „Erweiterte Skalierungsoptionen” und stellen Sie sicher, dass die Funktion zur Reparatur von Unschärfen aktiviert ist. In diesem Fenster ist es auch möglich, andere als die standardmäßigen Skalierungswerte auszuwählen.

Ändern Sie die Skalierungseinstellungen auf Anwendungsebene

Einige ältere Anwendungen (einschließlich MT4) unterstützen möglicherweise nicht die richtige DPI-Skalierung (Dots Per Inch). Um dieses Problem zu lösen, können Sie die DPI-Einstellungen für die Anwendung anpassen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anwendungsverknüpfung oder die ausführbare .exe-Datei und wählen Sie „"Eigenschaften".
  2. Gehen Sie zu „Kompatibilität" und klicken Sie auf „Hohe DPI-Einstellungen ändern“.
  3. Aktivieren Sie dann die Option „Ersetzung der hohen DPI-Skalierung" und wählen Sie aus dem Dropdown-Menü "System (verbessert)".
Anwendungseigenschaften – terminal.exe

Anwendungseigenschaften – terminal.exe

Es lohnt sich, etwas Zeit damit zu verbringen, mit den oben genannten Einstellungen zu experimentieren, um das perfekte Setup für Sie zu finden.

Was denken Sie?
Ich mag es
50%
interessant
50%
Heh ...
0%
Shock!
0%
Ich mag es nicht
0%
Verletzung
0%
Über den Autor
Forex Club
Der Forex Club ist eines der größten und ältesten polnischen Investmentportale - Forex und Handelsinstrumente. Es ist ein ursprüngliches Projekt, das 2008 gestartet wurde und eine erkennbare Marke ist, die sich auf den Devisenmarkt konzentriert.

Hinterlasse eine Antwort