Krypto-Ruhestand
Jetzt liest du
Krypto-Ruhestand: Juni 2024 im Minus, die Europäische Union hat Mist gebaut
0

Krypto-Ruhestand: Juni 2024 im Minus, die Europäische Union hat Mist gebaut

erstellt Michał SielskiJuli 2 2024

Jedes Mal, wenn Politiker dem „Kryptowährungs“-Markt helfen wollen, endet dies damit, dass ihre Preise fallen. Das war auch nach Inkrafttreten nicht anders Glimmer, die, zumindest theoretisch, Anleger vor Stablecoins schützen soll, die nicht durch traditionelle Währungen gedeckt sind. Dies war der Hauptgrund dafür, dass der Markt vor den Feiertagen deutlich zurückging, unser auf Kryptowährungen basierendes Altersvorsorgeportfolio jedoch nicht viel verlor.


Check it out: Krypto-Ruhestand: Mai 2024 auf der positiven Seite und mit Megadrop


Kryptorentenregeln des Forex Club Portals:

  • Wir investieren in Binance Börse, die nicht nur die größte der Welt ist, sondern auch - bisher - die stabilste,
  • jeden Monat weisen wir einen Betrag von 60 EUR zu (als wir anfingen, war dies die Mindesteinzahlungsschwelle bei Binance),
  • Wir wollen ca. die Hälfte der Mittel in investieren Bitcoin, als "König der Kryptowährungen" und unbestreitbares Schwungrad des gesamten Marktes, aber es ist keine dauerhafte Regel,
  • neben BTC haben wir zu Beginn 3 weitere Kryptowährungen ausgewählt: LINK, ADA und BNB, in die wir investieren werden,
  • wenn es möglich ist, hinterlegen wir Kryptowährungen auf „Depots“ in Binance, neuerdings auch in den Liquiditätspool,
  • alle paar Monate entscheiden wir, ob das Portfolio weitere Kryptowährungen umfassen wird, zuletzt CRV, SAND, AXS, GMT und BSW, wir haben Investitionen in LINK, SOL und APE abgeschlossen,
  • Der Anlagehorizont beträgt mindestens 10 Jahre.

BINANZ ÜBERPRÜFEN

Vor einem Monat haben wir Bitcoin (BTC) gekauft

Vor einem Monat haben wir Bitcoin (BTC) gekauft und Curve Dao (CRV) verkauft. Wir setzen unsere Strategie des Verkaufs von Kryptowährungen um, deren Wert 100 PLN nicht übersteigt, müssen dies jedoch für eine Weile verschieben. Obwohl wir noch einige solcher Token in unserem Wallet haben, handelt es sich dabei um frische Kryptowährungen, die wir im Rahmen von Drops für unsere BNB erhalten haben. Wie versprochen geben wir ihnen etwa zwei Jahre Entwicklungszeit und beginnen dann mit der Bewertung.

Nach dem Kauf Anfang Juni sah unser Kryptowährungs-Altersportfolio wie folgt aus:

31_05Nach dem Kauf

Die Ergebnisse unserer Kryptowährungen im Juni 2024:

  • Binance-Münze (BNB) -8,19%
  • Kardano (ADA) -8,83%
  • Bitcoin (BTC) -9,04%
  • Biswap (BSW) -28,76 %
  • Axie Infinity (AXS) -28,98 %
  • BounceBit (BB) -33,14 %
  • Grünes Metaverse-Token (GMT) -34,03 %
  • Ethena (ENA) -48,06 %

Wie Sie sehen können, stiegen die Preise aller unserer Kryptowährungen, sie fielen, und die Regel war einfach: Je kleiner die Kapitalisierung, desto größer die Rückgänge. Trotzdem hat unser Altersvorsorgeportfolio nicht so viel verloren, wie es scheint. Wir haben 6,33 % weniger auf unserem Konto und alle Token haben mehr an Bewertung verloren. Traditionell ist dies auf den täglichen Zinssatz für die Einlagen zurückzuführen, auf denen wir Kryptowährungen aufbewahren, und auf die Rückgänge nachfolgender Projekte, die dank BNB-Einsatz auf unserem Konto eingehen. Diesen Monat ist es eine LISTE, derzeit im Wert von ca. 250 PLN.

Wir haben Bitcoin (BTC) gekauft

Wir nutzen den Rabatt und investieren natürlich weiter. Wir kaufen Bitcoin, um unser BNB-dominiertes Portfolio weiter auszugleichen. Nach dem Kauf von BTC sieht unser Wallet so aus:

02_07Nach dem Kauf

So sieht unser Besitz der wertvollsten neuen Kryptowährungen aus, die wir in den letzten Drops kostenlos erhalten haben:

kleinerer_crypto

Krypto-Ruhestand: Zusammenfassung nach Juni 2024

Zur Erinnerung: Wir haben 53-mal jeweils 60 Euro eingezahlt, also insgesamt 3 Euro investiert. Am 180. Juli 1.07.2024 betrug der Kontostand 7 EUR. In 900,58 Monaten ist unser Portfolio um 52 EUR oder 4 % gewachsen.

Bestandsbilanz nach dem 52 Monate: 7 900,48 Euro (Zahlungssumme: 3180 Euro)

Verlust im Juni: -6,33%

Gewinn nach 52 Monaten: + 148,44 % (+ 4 €)

Nächste Zusammenfassung in einem Monat!

Erfahren Sie mehr über ausgewählte Kryptowährungen:

  1. Bitcoin – alles über den „König der Kryptowährungen“
  2. Link - eine Kryptowährung, auf die Intel gewettet hat
  3. ADA - ein von Wissenschaftlern erstelltes Zeichen
  4. BNB - ein Token von der Binance-Börse
  5. SAND - besser als Minecraft, weil auf Blockchain und NFT
  6. SOL – immer noch die günstigste Blockchain-Plattform auf dem Markt
  7. CRV - eine Plattform zum Verdienen mit Stablecoins
  8. AXS - der Gaming-Hit der letzten Jahre
  9. APE Coin - die Kryptowährung des bekanntesten NFT
  10. GMT - STEPN-Anwendung - ein neuer Hit auf dem Kryptowährungsmarkt?
  11. BSW - 107 % Token-Stapelplattform
Was denken Sie?
Ich mag es
25%
interessant
75%
Heh ...
0%
Shock!
0%
Ich mag es nicht
0%
Verletzung
0%
Über den Autor
Michał Sielski
Professioneller Journalist seit über 20 Jahren. Er arbeitete unter anderem in Gazeta Wyborcza, kürzlich mit dem größten regionalen Portal verbunden - Trojmiasto.pl. Er ist seit 18 Jahren auf dem Finanzmarkt tätig und startete an der Warschauer Börse, als die Aktien von PKN Orlen und TP SA gerade auf den Markt kamen. Zuletzt lag sein Investitionsschwerpunkt ausschließlich auf dem Forex-Markt. Privat ist er Fallschirmspringer, Liebhaber der polnischen Berge und polnischer Karate-Meister.