Nachricht
Jetzt liest du
Revolut führt dank seiner Partnerschaft mit CMC Markets den CFD-Handel ein
0

Revolut führt dank seiner Partnerschaft mit CMC Markets den CFD-Handel ein

erstellt Forex ClubJuni 20 2024

CMC Markets gab eine Partnerschaft mit der globalen Neobank bekannt – Revolut. Im Rahmen dieser Kooperation können Sie über die Revolut-App handeln CFD-Instrumente zu Währungen, Indizes, Rohstoffen, Anleihen und Aktien. Die beiden Unternehmen werden sich über mehrere APIs verbinden, wobei die Benutzeroberfläche direkt über die Revolut-App bereitgestellt wird. Gleichzeitig werden Transaktionen, Kurse, Kontosysteme, Ausführung und Abwicklung von CMC bereitgestellt.

CFD-Handel auf Revolut verfügbar

Polen verbinden die Revolut-App vor allem mit Urlaubsreisen. Aufgrund der kostenlosen Karte, der sehr attraktiven Wechselkurse und der einfachen Handhabung wird sie häufig für Zahlungen im Ausland verwendet. Dennoch kämpft auch Fintech schon lange um Investoren. Im Jahr 2019 wurde Revolut ermöglichte den Handel mit Aktien und Kryptowährungen, Später Nullprovisionen eingeführtund dann erweiterte das Angebot um 350 Aktien. Der nächste Schritt in diesem Fortschritt ist daher nicht überraschend. Jetzt haben Benutzer innerhalb einer Anwendung die Möglichkeit, CFDs zu handeln, die den Devisenmarkt und mehr abdecken. Alles dank der Zusammenarbeit mit einem der größten Makler Europas.

Lord Cruddas, Vorsitzender von CMC Markets, kommentierte:

„Diese Partnerschaft ermöglicht bidirektionale Transaktionen mit Revolut mit vollständiger Backend-Integration und bietet Revolut-Kunden Zugang zum Handelsuniversum von CMC Markets Connect. Zunächst werden CFDs auf Währungen, Indizes, Rohstoffe, Anleihen und Aktien angeboten, mit der Möglichkeit, in Zukunft auch andere Anlageklassen zu unterstützen, wenn sich die Beziehung entwickelt und reift. Ich möchte dem Revolut-Team für sein Vertrauen und seinen Glauben an unsere Technologie und unser Team danken. Diese wichtige Partnerschaft stärkt die Position von CMC als Marktführer und Innovator im B2B-Fintech-Bereich. Es zeigt, wie CMC Institutionen, die Finanzprodukte mit umfassender Technologie- und Transaktionsinfrastruktur anbieten möchten, umfassend unterstützen kann. Revolut wird voraussichtlich bald für Kunden verfügbar sein.“

Revolut fügte hinzu:

„Als globale Neobank arbeiten wir mit einem breiten Spektrum von Fintech-Anbietern zusammen, um sicherzustellen, dass Revolut-Kunden Zugang zu den besten Anlagelösungen haben, die ihren Bedürfnissen entsprechen. Die Größe und das Vermächtnis von CMC in Bezug auf Markterfahrung und Verständnis für die nahtlose Integration von Handelssystemen mit anderen Finanzinstituten haben sich im letzten Jahr der Verhandlungen deutlich herauskristallisiert. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit in der Zukunft.“

Über CMC Markets

CMC Markets ist eine internationale Investmentgesellschaft, Broker für Differenzkontrakte (CFD), notiert an der Londoner Börse (LSE:CMCX). Über Online-Handelsplattformen können Kunden von CMC Markets in über 10 verschiedene Finanzinstrumente rund um die Märkte Devisen (Forex), Aktien, Anleihen, Rohstoffe und Rohstoffe investieren. Das 1989 in London gegründete Unternehmen verfügt derzeit über 14 Niederlassungen in verschiedenen Regionen der Welt, darunter auch in Polen, und betreut Kunden aus über 70 Ländern.

Was denken Sie?
Ich mag es
50%
interessant
50%
Heh ...
0%
Shock!
0%
Ich mag es nicht
0%
Verletzung
0%
Über den Autor
Forex Club
Der Forex Club ist eines der größten und ältesten polnischen Investmentportale - Forex und Handelsinstrumente. Es ist ein ursprüngliches Projekt, das 2008 gestartet wurde und eine erkennbare Marke ist, die sich auf den Devisenmarkt konzentriert.