EVENTS
Jetzt liest du
Wir warten wieder auf die Inflation! Was wird die Woche bringen?
0

Wir warten wieder auf die Inflation! Was wird die Woche bringen?

erstellt Forex Club13 Mai 2024

Wir starten wieder positiv gestimmt in die neue Woche. Bestes Beispiel hierfür ist der Rekordstand des DAX oder die sehr große Markterholung in China. Und das trotz weiterer Signale über eine mögliche Erholung der Inflation. Wird der Bullenmarkt trotz dieser negativen Anzeichen anhalten?

Wir warten wieder auf die Inflation!

Es ist das Thema Inflation, das in den kommenden Tagen im Fokus stehen dürfte. Die Daten vom amerikanischen Markt sind enttäuschend. Dies ist vor allem auf gestiegene Preise für Miete, Treibstoff und Transportdienstleistungen zurückzuführen. Trotz dieser ungünstigen Werte gibt es jedoch positive Anzeichen, die den Bullenmarkt ankurbeln können. Die Preise sind auf jeden Fall so Rohölj, die auf dem niedrigsten Stand seit Wochen sind. Darüber hinaus dürften wir in den kommenden Monaten eine etwas geringere Dynamik der Mietpreise sehen. Bitte bedenken Sie jedoch, dass dies der Effekt einer sehr großen Datenbank ist. Dennoch beurteilt der Markt die Situation der amerikanischen Inflation positiv und geht davon aus, dass die Fed die Zinsen senken wird. Dies wiederum ist ein Katalysator für weitere Anstiege der Indizes. In den kommenden Tagen wird es weitere wichtige Ereignisse aus den USA geben, und vor allem sollte man auf die Rede von Jerome Powell am Dienstag und den CPI-Bericht für April am Mittwoch achten.

Die derzeit positive Marktstimmung wird am besten durch die nächste Folge der „Gewinnsaison“ in den USA deutlich. Der Gewinner der letzten Woche war Arista Networks, das erneut bessere Ergebnisse als erwartet zeigte. Darüber hinaus wurde ein umfangreicher Aktienrückkauf angekündigt, der von den Anlegern sehr positiv aufgenommen wurde. Doch trotz steigender Indizes gab es Unternehmen, die ihre Anleger enttäuschten, und das beste Beispiel dafür ist Walt Disney. Die Aktien des globalen Unterhaltungsriesen fielen um fast 10 %. nach äußerst enttäuschenden Ergebnissen und Zukunftsprognosen.

Im heutigen Webinar:

  • Wird die zweite Inflationswelle Realität?
  • Welche Daten sind für die US-Wirtschaft entscheidend?
  • Verlängert die „Gewinnsaison“ den Bullenmarkt?

Über den Gastgeber

Industrielle von BlumenDr. Przemysław Kwiecień - Chefökonom X-Trade Brokers. Doktor der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Warschau, Absolvent der Universität Warschau und der London Metropolitan University (MSc). Inhaber des renommierten CFA-Zertifikats. Er arbeitet seit 2007 für XTB. Zuvor sammelte er Erfahrung als Berater des Finanzministers Mirosław Gronicki und als Ökonom bei der Bank Millennium. Bei XTB leitet er die Analyseabteilung.


CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten ein hohes Risiko eines schnellen Liquiditätsverlusts aufgrund von Leverage. 77% der Privatanlegerkonten verzeichnen Währungsverluste infolge des Handels mit CFDs bei diesem CFD-Anbieter. Überlegen Sie, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.

Was denken Sie?
Ich mag es
20%
interessant
80%
Heh ...
0%
Shock!
0%
Ich mag es nicht
0%
Verletzung
0%
Über den Autor
Forex Club
Der Forex Club ist eines der größten und ältesten polnischen Investmentportale - Forex und Handelsinstrumente. Es ist ein ursprüngliches Projekt, das 2008 gestartet wurde und eine erkennbare Marke ist, die sich auf den Devisenmarkt konzentriert.