Nachricht
Jetzt liest du
Eine Woche voller Rekorde an der amerikanischen Börse
0

Eine Woche voller Rekorde an der amerikanischen Börse

erstellt Forex Club17 Mai 2024

Die Stimmung an den Märkten beruhigt sich vor dem Wochenende deutlich. Diese Woche brachte steigende amerikanische Indizes zusammen mit Inflationsdaten, was das Szenario einer Zinssenkung der Fed in den Köpfen der Anleger wahrscheinlicher machte. Allerdings gibt es immer noch keine starken Signale, die die Indizes in eine von zwei Richtungen treiben würden, und in der heutigen Sitzung sehen wir eine Verlangsamung der Dynamik der Vortage.

Die Indizes S&P 500 und Nasdaq 100 verzeichnen derzeit Werte nahe den Schlusskursen der Vorsitzung, leichte Zuwächse sind auch beim Dow Jones Index zu verzeichnen, der bisher um 0,1 % zulegt.

Auch in Europa scheint die Stimmung ruhig. DAX In der ersten Hälfte des Tages ging es weiter zurück, aber ab der zweiten Hälfte der Sitzung sehen wir eine Verbesserung. Derzeit liegt der Preis etwa 0,1 % unter dem Schlusskurs der gestrigen Sitzung.

Künstliche Intelligenz ist die Säule des Bullenmarktes

Die Aktienmärkte bleiben derzeit in der Schwebe. Das, was sie höchstwahrscheinlich aus dieser Situation herausholen würde, wären neue Informationen über die politische Ausrichtung der Fed. Es ist klar, dass die Anleger weiterhin verunsichert sind und sich die Indizes in einem instabilen Gleichgewicht befinden. Ein wichtiger Faktor, der in den letzten Quartalen weitere Anstiege des Index in Frage stellte, waren die Ergebnisse von Nvidia, die stark auf die Richtung weiterer Veränderungen im gesamten Markt hinweisen. Nun werden die Auswirkungen der Unternehmensergebnisse wahrscheinlich nicht mehr so ​​entscheidend für den Markt sein wie in den vorherigen Quartalen, aber wir können dennoch davon ausgehen, dass das Unternehmen ein Kompass für die aktuelle Lage der am genauesten beobachteten Säule des Bullenmarktes sein wird ist künstliche Intelligenz.

Auch heute noch ist es ein heißes Thema Meme-Unternehmen. Obwohl der Star der heißesten Aktie dieser Woche, GameStop, weiterhin um 27 % sinkt und damit ein Signal für das Ende des spekulativen Short Squeeze zu senden scheint, reitet Faraday Future Intelligent weiterhin auf der Spekulationswelle. Das Unternehmen ist heute um weitere 66 % gestiegen, also um 4,400 % in nur einer Woche. Dies ist der größte einwöchige Anstieg in der Geschichte der an der New Yorker Börse notierten Unternehmen. Ähnlich wie bei anderen Unternehmen aus dem „Meme“-Korb ist es schwierig vorherzusagen, wann und auf welchem ​​Niveau das Wachstum enden wird, bevor die Blase platzt und die Notierungen des Unternehmens nach unten zieht.

Quelle: Tymoteusz Turski, XTB

Was denken Sie?
Ich mag es
0%
interessant
100%
Heh ...
0%
Shock!
0%
Ich mag es nicht
0%
Verletzung
0%
Über den Autor
Forex Club
Der Forex Club ist eines der größten und ältesten polnischen Investmentportale - Forex und Handelsinstrumente. Es ist ein ursprüngliches Projekt, das 2008 gestartet wurde und eine erkennbare Marke ist, die sich auf den Devisenmarkt konzentriert.

Hinterlasse eine Antwort