Makler
Jetzt liest du
Exante
0

Exante

erstellt Forex ClubJuli 1 2023
Details
Kontoarten

DMA

Min. Anzahlung

10 000 EUR

Anpassungen

FCA (Großbritannien), CySEC (Zypern), MFSA (Malta), HK SFC (Hongkong)

Instrumentarium

Forex, Metalle, Indizes, Öl, Aktien, ETF-Futures, Optionen, Kryptowährungen

Hebel

1:30

Art der Ausbreitung

Marktvariable

Spread EUR / USD

von 0,0 Pips

Min. Volumen

0.01 Lot (1 Kontrakt = 1000 Einheiten)

Kommission

hängt vom Instrument ab

Ein Konto in einer polnischen Bank

NEIN

Einlagensicherung

20 Euro (CySEC)

Plattform

Exante-Plattform

WEB-Plattform

JA

Mobile Plattform

iOS, Android

Zusätzliche Dienstleistungen

Dedizierter Account Manager, FIX API

DEMO-KONTO
REAL ACCOUNT
Vorteile

- eine große Anzahl angebotener Vermögenswerte
- CySEC- und FCA-Vorschriften
- starke Marktposition
- Original-Handelsplattform

Nachteile

- hoher Mindestpegel Einlagen
- kein Konto bei einer polnischen Bank

Exante ist ein 2011 gegründetes internationales Maklerunternehmen, das Zugang zu über 50 Finanzmärkten von Asien und Europa bis zu den Vereinigten Staaten bietet und den Handel mit über 1 Vermögenswerten anbietet. Kunden können Forex handeln, CFDs, traditionelle Aktionen, Anleihen, ETFs, Futures oder Optionen. Eine fortschrittliche, dedizierte Handelsplattform, die in mehreren Versionen für alle gängigen Betriebssysteme verfügbar ist, ermöglicht es Ihnen, von überall auf der Welt zu investieren. Exante verfügt über ein Aktienkapital von über 50 Millionen Euro, beschäftigt weltweit über 600 Mitarbeiter und wird von mehreren Finanzaufsichtsbehörden wie CySEC (Zypern), FCA (Großbritannien), MFSA (Malta) und HK SFC (Hongkong) reguliert.

Wir laden Sie ein, das Exante-Angebot auf einem Demo- oder Echtkonto zu testen

FX / CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko für plötzliche Geldverluste aufgrund von Hebeleffekten. 74–89 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit Exante Devisen (FX) oder CFDs handeln. Der Anleger sollte überlegen, ob er versteht, wie FX / CFD-Produkte funktionieren, und ob er sich das hohe Risiko eines Geldverlusts leisten kann.

Zusätzliche Funktionen des Angebots:

  • Auftragsausführungsmodell: DMA,
  • Zugang zu 1 Instrumenten und über 000 Märkten,
  • Konto in EUR, USD, GBP, CHF, JPY, AUD, NZD, CAD, PLN und RUB,
  • Min. Anzahlung 10 000 EUR für einen Privatkunden und 50 000 EUR für einen institutionellen Kunden,
  • Handelsplattform verfügbar in Web-, Desktop- und Mobilversionen für Windows, MacOS/iOS, Android und Linux.
  • Dedizierter Account Manager,
  • Zugriff auf FIX API, HTTP API und 100 Server weltweit,
  • Einlagensicherung bis EUR 20 (CySEC),
  • Schutz vor negativem Kontostand,
  • Mögliche jede Art von Handel: Nachrichtenhandel, EA, Scalping, HFT.

Exante ist ab Mai 2024 auf unserer Website verfügbar. Wenn Sie auf der Forex Club-Website ein Konto erstellen, erhalten Sie Zugriff auf eine Reihe von Vorteilen - und alles ist vollständig FREE.

Mit einem echten Konto in der Forex Club Gruppe erhalten Sie:

  1. Sie erhalten eine Reihe von Tools, mit denen Sie handeln können - Forex Club Werkzeuge
  2. Sie erhalten ein Abrechnungsprogramm beim Finanzamt - Steuerprogramm
  3. Sie erhalten einen Rabatt auf alle Programmierservices.

DEMO-Konto

DEMO-Konto 

Es dauert nur eine Minute, um mit dem Handel auf Ihrem Exante-DEMO-Konto zu beginnen. Füllen Sie dazu bitte ein kurzes Formular aus ANMELDEFORMULAR. Nach einer Weile wird eine Nachricht mit einem Link zum Festlegen eines Passworts für die Kundenzone an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Sie erhalten sofort Zugang zu Ihrem Demokonto. Das Demokonto bei Exante ist zeitlich unbegrenzt. Das Konto ist jederzeit aktiv – Sie müssen es lediglich nutzen (einloggen, Transaktionen durchführen).

Alternativ können Sie auch das Demokonto nutzen GOŚĆ, ohne dass eine Registrierung erforderlich ist. Geh einfach unter DIESER LINK. Bedenken Sie jedoch, dass Ihre Transaktionen in diesem Modus über einen längeren Zeitraum bestehen bleiben "verloren".

Exante-Form

REAL Konto

REAL Konto

Individuelle und institutionelle Kunden

  1. Gehen Sie zur Website Exante, wählen Sie den Kontotyp aus und füllen Sie das kurze Formular aus – ANMELDUNG.
  2. Eine notwendige Voraussetzung, um zusätzliche Forex Club-Vorteile zu erhalten, ist das Aufrufen des Formulars über den oben stehenden Link.
  3. Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse, indem Sie ein Passwort für den Kundenbereich festlegen und sich anmelden.
  4. Bereiten Sie zwei Dokumente vor: 1) einen Scan beider Seiten Ihres Personalausweises oder Reisepasses und 2) eine Rechnung oder einen Kontoauszug, der/die nicht älter als 3 Monate ist und die die von Ihnen im Formular angegebene Wohnadresse bestätigt.
  5. Nachdem Sie Ihre Dokumente im Kundenbereich überprüft haben, können Sie ein Anlagekonto eröffnen. 
  6. Der nächste Schritt ist eine Einzahlung.
  7. Wenn Sie Zweifel haben, ob die Rechnung der Forex Club-Gruppe korrekt zugeordnet wurde Kontakt Kontaktieren Sie uns für die Überprüfung.

 

Informationen über Risiken

FX / CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko für plötzliche Geldverluste aufgrund von Hebeleffekten. 74–89 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit Exante Devisen (FX) oder CFDs handeln. Der Anleger sollte überlegen, ob er versteht, wie FX / CFD-Produkte funktionieren, und ob er sich das hohe Risiko eines Geldverlusts leisten kann.

Finanzinstrumente

Finanzinstrumente

Exante bietet eines der umfangreichsten Sortimente an Handels- und Anlageprodukten weltweit. Insgesamt wird Zugang zu über 50 Märkten und über 1 Instrumenten gewährt.

Alle folgenden Finanzinstrumente sind auf einem Konto verfügbar:

  • Forex - 50 Währungspaare, darunter eine breite Palette exotischer Paare und Spotmetalle.
  • Waren - verfügbar als CFDs, Futures, Optionen, Spot-Paare, ETCs und Futures.
  • Futures – Zugang zu über 15 regulierten Börsen, darunter Aktienindizes, Energieträger, Metalle, Agrarrohstoffe und Forex.
  • Währungsoptionen - Sie finden 44 Vanille-Währungsoptionen mit einer Vielzahl von Laufzeiten.
  • Optionskontrakte – über 25 Optionskontrakte von 000 Börsen weltweit, die Aktien, Indizes, Zinssätze, Energie, Metalle und viele andere abdecken.
  • Aktien und ETFs – Zehntausende Aktiengesellschaften und ETFs von über 30 Börsen auf der ganzen Welt, darunter den USA, Deutschland, Hongkong, Australien, Japan und anderen Ländern.
  • Schuldverschreibungen – Tausende Staats- und Unternehmensanleihen in Europa, den Vereinigten Staaten und von exotischen Märkten.

Gebühren und Provisionen

Gebühren und Provisionen

Handelsgebühren und Provisionen beginnen bei 0,02 $ für Aktien und ETFs und variieren je nach Instrumentenklasse und Börse. Einzelheiten finden Sie unter DIESER LINK.

Es sind einige zusätzliche Gebührenarten zu beachten:

  • Abhebung von Geldern – 30 Euro,
  • Inaktivitätsgebühr – 50 EUR pro Monat (bei Erfüllung der Bedingungen: keine Transaktionen für 6 Monate, Einzahlung unter 5000 EUR, keine offenen Positionen),

Transaktionsplattformen

Exante-Handelsplattformen

Exante entschied sich für eine proprietäre Lösung und erstellte von Grund auf eine eigene Transaktionsplattform. Es zeichnet sich durch Schnelligkeit und Zuverlässigkeit sowie die Möglichkeit aus, alle Arten von Vermögenswerten von einem Ort und einem Konto aus zu handeln. Die Anwendung ist in Webversionen (für einen Webbrowser), Desktop-Versionen (für Windows, MacOS und Linux) und für mobile Geräte (für iOS und Android) verfügbar.

Exante-Plattform

Exante-Handelsplattform. Quelle: Exante.eu

Hauptmerkmale der Exante-Plattform:

  • Alle Märkte an einem Ort verfügbar,
  • 5 Arten von Diagrammen, grundlegende Analysetools und Indikatoren,
  • Einblick in die Tiefe des DOM (Depth of Market),
  • Möglichkeit, Gelder von der Plattform umzutauschen,
  • viele Sprachversionen,
  • zwei Farbthemen (dunkel/hell),
  • Möglichkeit, eigene Zeitintervalle zu erstellen.

Sie können die Exante-Handelsplattform über den untenstehenden Link herunterladen.

Kundenbetreuung

Exante-Kundensupport

Als internationales Maklerhaus bietet Exante Zugang zu Kundenservice in vielen verschiedenen Sprachen (einschließlich Polnisch). Jeder Investor erhält einen eigenen Account Manager, der alle Fragen rund um das Angebot und die Plattform beantwortet.

FX / CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko für plötzliche Geldverluste aufgrund von Hebeleffekten. 74–89 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit Exante Devisen (FX) oder CFDs handeln. Der Anleger sollte überlegen, ob er versteht, wie FX / CFD-Produkte funktionieren, und ob er sich das hohe Risiko eines Geldverlusts leisten kann.

FAQ

FAQ – Exante

Allgemeine Fragen

Sie müssen das Registrierungsverfahren, das auf unserer Website beschrieben ist, bestehen HIER.
Ja, die Mindesteinlage beträgt 10 Euro für Privatkunden und 000 Euro für institutionelle Kunden.
Scans von Dokumenten (oder hochwertige Fotos) können im Kundenbereich angehängt werden.
Die gesamte Online-Kontoeröffnung sollte innerhalb eines Werktages abgeschlossen sein. Wenn wir Dokumente sofort scannen, besteht die Möglichkeit, den Kontoerstellungsprozess innerhalb von 24 Stunden abzuschließen.
NEIN. Da es sich um ein ausländisches Unternehmen handelt, besteht keine Verpflichtung, uns PIT-8c zuzusenden. Transaktionen müssen anhand des Verlaufs der Plattform selbst abgewickelt werden. Es ist jedoch möglich, dass der Makler eine Zusammenfassung unserer Transaktionen erstellt, die bei der Steuerabrechnung hilfreich ist. Für diesen Service fällt eine zusätzliche Gebühr an.

Handel mit Exante

Der Broker bietet nur eine Plattform an – die proprietäre Exante-Anwendung. Es ist jedoch in mehreren Varianten (Web, Desktop, Mobile) und für jedes gängige Betriebssystem verfügbar.
Die Mindestlautstärke ist 0.01-Menge.
Ja. Exante garantiert seinen Kunden, dass sie im Falle eines Überziehungskredits nicht zurückzahlen müssen. Dies gilt nur für Einzelkunden.
So viel wie möglich. Der Broker beschränkt den Kunden im Handel in keiner Weise.
Dies ist nur per Banküberweisung möglich.
Die Bearbeitungszeit für eine Banküberweisung beträgt 1-3 Werktage.
Eine Auszahlung per Banküberweisung kostet 30 EUR.

Was denken Sie?
Ich mag es
33%
interessant
67%
Heh ...
0%
Shock!
0%
Ich mag es nicht
0%
Verletzung
0%
Über den Autor
Forex Club
Der Forex Club ist eines der größten und ältesten polnischen Investmentportale - Forex und Handelsinstrumente. Es ist ein ursprüngliches Projekt, das 2008 gestartet wurde und eine erkennbare Marke ist, die sich auf den Devisenmarkt konzentriert.