Liste der Warnungen
Jetzt liest du
FX Global Asset Management - Belize-Unternehmen auf der KNF-Warnliste
0

FX Global Asset Management - Belize-Unternehmen auf der KNF-Warnliste

erstellt Paweł MosionekAugust 16 2017

Die Bereinigung des polnischen Forex-Marktes ist in vollem Gange. Die polnische Finanzaufsichtsbehörde gab bekannt, dass ein weiteres Unternehmen in die Liste der öffentlichen Warnungen aufgenommen wurde. Es ist ein in Belize registriertes Unternehmen unter dem Namen FX Global Asset Management Ltd.

35% der verdienten Gewinne

Die Aufnahme in die Liste der KNF-Warnungen ist das Ergebnis einer Meldung eines mutmaßlichen Verbrechens gemäß Art. 178 des Gesetzes über den Handel mit Finanzinstrumenten (Durchführung von Maklergeschäften ohne Genehmigung der polnischen Finanzaufsichtsbehörde). Auf der Website des Unternehmens konnte gelesen werden (aufgrund der Tatsache, dass die Website derzeit nicht mehr verfügbar ist), dass seine Haupttätigkeit die Bereitstellung von Kapitalverwaltungsdiensten auf dem Forex-Markt war. Basierend auf der Zusammenarbeit mit regulierten Unternehmen mit gutem Ruf baute FX Global Asset Management sein Vertrauen auf, und die Zusammenarbeit mit Investoren bestand darin, den Zugang zu Anlagekonten zu ermöglichen, in die im Auftrag von Kunden investiert wurde.

Fx Global Asset Management berechnet eine Gebühr von 35% auf die Gewinne, die auf den Konten der Kunden in jedem Kalendermonat erzielt werden. Darüber hinaus wird 2% auch die anfängliche Gebühr berechnet, die auf die geleistete Anzahlung berechnet wird.

FX Global Asset Management auf der Liste der KNF-Warnungen

Letzte Woche haben wir Sie darüber informiert, dass Sie ein weiteres Forex-Unternehmen auf die KNF "Blacklist" eintragen - es war MIB700-Broker auch registriert auf einer kleinen, exotischen Insel (Vanuatu).

Die vollständige Liste ist auf der KNF-Website verfügbar unter diesem Link.

Was denken Sie?
Ich mag es
0%
interessant
100%
Heh ...
0%
Shock!
0%
Ich mag es nicht
0%
Verletzung
0%
Über den Autor
Paweł Mosionek
Ein aktiver Händler auf dem Forex-Markt seit 2006. Herausgeber des Forex Nawigator-Portals und Chefredakteur und Mitgestalter der ForexClub.pl-Website. Referent bei der Konferenz "Focus on Forex" an der Warsaw School of Economics, "NetVision" an der Technischen Universität Danzig und "Financial Intelligence" an der Universität Danzig. Zweimaliger Gewinner des von DM XTB organisierten "Junior Trader" - Investitionsspiels für Studenten. Süchtig nach Reisen, Motorrädern und Fallschirmspringen.

Hinterlasse eine Antwort