Nachricht
Jetzt liest du
Bitcoin-Handel - ist es tatsächlich rentabel?
2

Bitcoin-Handel - ist es tatsächlich rentabel?

erstellt Paweł MosionekFebruar 2 2020

Bitcoin-Handel - ist es tatsächlich rentabel? Lassen Sie die Zahlen für sich sprechen!

Es gibt keinen Tag, an dem Portale in Bezug auf Handel, Devisen und sogar allgemein verstandene Finanzen nicht über weitere Nachrichten aus dem Kryptowährungsmarkt informieren. Im Jahr 2017 bezogen sich 90% der Nachrichtenartikel auf Bitcoinwas schnell zum Synonym für "virtuelle Währung" wurde. Eine neue Mode, große Volatilität, etwas völlig Neues und Anderes, das noch nicht jeder herausgefunden hat ... An Argumenten und Überlegungen, ob Kryptowährungen eine Blase oder die Zukunft sind, mangelt es nicht. Es gab auch einige spektakuläre Geschichten von „grauen“ Menschen darüber, wie schnell sie mit Investitionen in Kryptowährungen ein Vermögen verdienten. Deshalb beginnen wir uns, ob es uns gefällt oder nicht, für das Thema zu interessieren und wollen uns unbewusst daran versuchen.

Die Welt der Kryptowährung scheint interessant und faszinierend zu sein. Aber ist dies aus Sicht eines Händlers ein gutes spekulatives Instrument? Lassen Sie die Zahlen dies entscheiden.


Kryptowährungsaustausch - Liste der Angebote

Zonda globale Kryptowährungen Binanz des Kryptowährungsaustauschs Krypto-Com-Logo
Land der Registrierung Estland, ab 11.2019
(ehemals Malta)
Malta Hongkong
Gründungsjahr 2014 2017 2016
FIAT-Währungen JA JA JA
Verfügbar PLN JA NEIN JA
Stabile Münzen NEIN JA JA
Anzahl der Instrumente ca.. 50 ca.. 700 ca.. 85
Kommission von 0,1% 0,1% (oder weniger) 0,036% – 0,144%
Hebelwirkung - 1:1 - 1: 125 (Futures)
1:3 (Rand)
1:50 (Futures)
1:3 (Rand)
Eigener Token - Binance Coin (NBB) Krypto-Münze (CRO)
weitere Beschläge Sofortüberweisung, Karte auf Konto API, Kreditvergabe, Staking, NFT, Auto Invest, Landwirtschaft, P2P, Kontokarte, Ausleihen, Abstecken, NFT
Webseite www.zondaglobal.com www.binance.com www.crypto.com
 

Bitcoin Handel mit Zahlen

Forex Broker Sie begannen 2017 mit der Einführung von BTC in den USD, als der "Markt" es unter 1000 USD bewertete. Es dauerte einige Monate, bis der Preis auf fast 20 US-Dollar in die Höhe schoss, und stürzte dann mit der gleichen Anmut ab. Man kann schnell feststellen, dass es sich um ein Instrument handelt, bei dem viel los ist :-).

Einerseits haben wir es mit spektakulärer Volatilität zu tun, d. H. Mit hohem Gewinnpotential in kurzer Zeit. Auf der anderen Seite mit einem relativ jungen und unreifen Markt und einer Reihe von Bedenken. Es gibt Zweifel an der Liquidität, der Kontinuität des Handels (und dem Zugang dazu), der Art und Weise der Ausführung von Aufträgen und vor allem daran, wer hier mit den Karten umgeht, d. H. Wer die großen Akteure sind, die Trends erzeugen.

Aber vorausgesetzt, dass ein echter Risikospekulant keine Angst hat, ist es genug, um einige Berechnungen zu machen ob es sich lohnt sich überhaupt dafür zu interessieren. Zumindest aus mathematischer Sicht.

Die folgenden Berechnungen basieren ausschließlich auf den Angeboten von Forex-Brokern, die der Finanzaufsicht unterliegen und deren Einlagen durch Garantiefonds gedeckt sind.

Hebelwirkung auf Kryptowährungen

Der akzeptierte Standard ist, dass Forex-Broker in der Europäischen Union eine Hebelwirkung auf Währungen von 1:30 anbieten, aber außerhalb davon können Sie mehr Hebelwirkung finden. Auf Indizes, CFD pro Aktie oder Waren, es ist anders und Sie müssen einen Hebel von 1: 5 - 1:20 akzeptieren. Aber was ist mit Kryptowährungen?

In der EU beträgt der Standardhebel für Kryptowährungen 1: 2, es gibt jedoch auch 1: 1-Gebote. Dies bedeutet, dass Sie für eine Transaktion im Wert von 1 BTC zu einem Kurs von 7800 USD und einem Hebel von 1: 2 die Hälfte dieses Betrags als Marge zuweisen müssen.

Am 1. Juli 2018 wurde aufgrund des Inkrafttretens der ESMA-Vorschriften auf dem europäischen Markt die Hebelwirkung für Privatkunden auf einen Höchstwert von 1:30 reduziert. Bei Kryptowährungsinstrumenten erreichte die Reduzierung 1: 2. Zum Kunden mit beruflichem Status Es ist möglich, eine höhere Hebelwirkung zu erreichen

Bitcoin und Gebühren und Provisionen

Hier wird es zu einem ziemlichen Problem. Während Broker in ihren Angeboten mit dem minimalen Spread prahlen, weicht dieser unter den aktuellen Bedingungen bei hoher Volatilität deutlich von diesem Niveau ab. Es ist erwähnenswert, dass niemand mutig genug war, den maximalen Spread anzugeben. Aber wir müssen einige Werte annehmen. Median min. Spread schwankt um 7-10 $. Aber im Moment sehen wir echte Spreads im 10-40-Dollar-Split. Wenn man bedenkt, dass es Sprünge auf 50-60 US-Dollar und im Extremfall sogar über 100 US-Dollar gibt, denke ich, dass eine hinreichend optimistische Annahme darin bestehen wird, den durchschnittlichen Spread in Höhe von . anzunehmen 30$.

Tausch

Negativ in beide Richtungen. Diskrepanzen zwischen Brokern sind symbolisch. Für Short-Positionen minus ca. 8 $ pro Tag, für lange über 2-Zeiten mehr, dh minus 15-16 $ (Fall?).

Flüchtigkeit

Der durchschnittliche Tagesumfang der Bewegungen wird oft durch Korrekturen verzerrt, die meist sehr spektakulär sind und eine beträchtliche Lawine von Pips verursachen. Aber hier müssen wir auch einige Werte nehmen. Im Moment, 30-periodische ATR auf Tag Kerzen ist das Ergebnis von 475 $ mit Samstag und Sonntag Kerzen.

Bitcoin-Handel - Berechnungen

Das Verhältnis von Durchschnittskosten zu durchschnittlicher Tagesvariabilität ist 30: 475. Dies bedeutet, dass der durchschnittliche Spread ist 6,3% durchschnittliche tägliche Bewegungsreichweite.

Dies ist eine optimistische Annahmeweil wir den Wert 2 mal höher + Slippage während der Transaktion erreichen können, was sehr wahrscheinlich auf dem Markt mit hoher Volatilität und sehr begrenzter Liquidität ist.

Das Verhältnis von Swap zu durchschnittlicher täglicher Volatilität ist:

  • für die Short-Position 8: 475, d.h. 1,68%
  • für die Long-Position 15: 475, d.h. 3,16%

In der folgenden Tabelle stellen wir einen vergleichenden Vergleich zu EUR / USD vor.

BTC / USD EUR / USD Unterschied: BTC / USD - EUR / USD
Hebel 1: 20 * 1: 100 * -1: 80
Kaution für 1.0-Los 1600$ 1180$ 420-$
Durchschnittliche Verbreitung 30,00 pips 0,2 Pips + Provision 0,5 Pips -29,3 pips
Durchschnittliche tägliche Variabilität (30 Tage) 475,00 pips 68,6 pips + 406,4 Pips
Anteil der Kosten an der Volatilität 6,3% 1,02% -5,28%
Swap - kurz / lang -8,00 Pips / -15,00 Pips + 0,5-Pips / -0,7-Pips -8,5 pips / -14,3 pips
  • * Von 1 aus im Juli hat 2018 diesen Betrag zur Verfügung gestellt, der für professionelle Kunden oder Einwohner von Nicht-EU-Ländern verfügbar ist.
  • ** Der Hebel für Kryptowährungsinstrumente für Privatkunden in der EU beträgt 1: 2 - Details.

Aus mathematischer Sicht unterstützt Bitcoin nur die Volatilität, die wirklich mächtig ist. Die Rentabilität der Spekulation im Day-Trading-Modell wird jedoch durch hohe (und instabile) Transaktionskosten deutlich ausgeglichen. Langfristige Investitionen sind ebenfalls ein Problem. Angesichts der Tatsache, dass Bitcoin seit Jahren in einem sehr starken Aufwärtstrend ist und mögliche Abwärtskorrekturen bis zu einigen Tagen andauern und 1.0 Tage lang eine Long-Position mit einem Volumen von 30 Lots halten, müssen wir mit einem Swap von -450 $ rechnen. Bei EUR / USD sind es -210 $, was mehr als dem Zweifachen entspricht. Die Eröffnung einer Position bei BTC erfordert auch die Einbeziehung von P. 35% mehr Kapital als im Fall von Eurodollar.

Die Situation langfristiger Händler spart langfristig Volatilität, d. H. Eine Wertsteigerung von Bitcoin um 800% in nur einem Jahr. Selbst mit einem kleinen Hebel kann sich die richtige Richtung auf mittlere Sicht als Treffer erweisen.

Bitcoin-Handel und zusätzliche Risiken

Der Handel mit BTC birgt einige zusätzliche Risiken, die Sie berücksichtigen müssen.

Der Handel findet 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche statt, d. H. Ohne Pause am Wochenende. Relativ wenige Forex-Broker erlauben Ihnen derzeit den Handel, daher müssen wir regelmäßige Wochenendlücken berücksichtigen. Ja, Sie können einen Broker auswählen, der den Handel während der Woche anbietet. Aber hier kommt das Liquiditätsproblem - wenige Zecken und noch größere Spread-Spitzen. Interessanterweise übertrifft die Volatilität von Bitcoin an den Wochenenden jedoch zunehmend die Bandbreite der an Wochentagen generierten Bewegungen. Könnte es die Wirkung von Handelssüchtigen sein? 🙂

Bitcoin-Handelschart

In nur 3,5 Minuten den Bitcoin-Preis um 3% senken. Sonntag, 30 Juni 2019

 Die Wahrscheinlichkeit eines Preisverfalls bei der Einführung von SL oder der Eröffnung der Warteposition ist definitiv höher als bei Währungen, aber dies ergibt sich natürlich aus der sehr hohen Liquidität.

Technische Analyse von Kryptowährungen

Einige glauben, dass AT bei Instrumenten aus der Kategorie "Krypto-" viel besser funktioniert und die virtuellen Währungen selbst vorhersehbarer sind. Zweifellos können Sie diesen Eindruck gewinnen, wenn der Chart einen langfristigen, starken Aufwärtstrend aufweist. Jeder Markt hat seine eigenen Eigenschaften, aber bei einem so spezifischen und relativ jungen Instrument mit geringer (im Vergleich zu Währungen) Liquidität ist unsere Vorsicht geboten.

Geht es AT dort besser? Verurteile mich nicht. Letztendlich wird dies vom Händler und seinen Fähigkeiten bestimmt.

Kryptowährungsaustausch als Alternative

Forex Broker haben eine sehr interessante Neuheit angeboten. Aber wir sind nicht dazu verdammt - es gibt auch Kryptowährungsbörsen, die gerade dank der Volatilität von Bitcoin aufgetaucht sind. Die angebotenen Transaktionskosten sind niedriger, obwohl die Hebelwirkung weniger verbreitet ist (inkl. BINANCE bietet Jackpot 1:25). Auf der anderen Seite ist es ein Genuss für Langzeitmenschen und Menschen, die Strategien anwenden "Kaufen und behalten" - Kryptowährungsbörsen haben keine Swap-Punkte.

Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass diese Institutionen oft nicht reguliert sind. Geleistete Einlagen sind nicht durch Garantiefonds gedeckt. Daher ist es notwendig, die "Rentabilität" der Einsparung von Transaktionsgebühren auf Kosten der Sicherheit rational einzuschätzen.

Es gibt jedoch immer mehr Unternehmen, auch aus Polen, die entsprechende Vorschriften haben, bestimmte Sicherheitsanforderungen erfüllen und es ist schwierig, sie "Buschunternehmen" zu nennen. Immer öfter bieten sie fortschrittliche Handelsplattformen an und erweitern ihre Angebote so dynamisch, dass sich die Forex-Branche langsam schämt.

Schauen Sie sich einfach Plattformen wie Zonda bzw Binance.

Summe

War dieser Artikel dazu gedacht, Sie davon abzuhalten, über BTC zu spekulieren? Nichts davon! Bitcoin Trading klingt großartig! Dieser Text ist nur eine Kollision von cooler Mathematik mit emotionalem Marketing und neuen Trends. Es hilft auch bei der Entwicklung oder Auswahl der optimalen Art der Transaktionsstrategie.

Ist der Kryptowährungsmarkt derzeit ausgereift? Nein, aber es reift Tag für Tag. Ist es mit vielen Risiken belastet? Ja. Ist der Bitcoin-Handel das Interesse wert? Bewerten Sie es selbst.

Was denken Sie?
Ich mag es
6%
interessant
81%
Heh ...
8%
Shock!
2%
Ich mag es nicht
0%
Verletzung
2%
Über den Autor
Paweł Mosionek
Ein aktiver Händler auf dem Forex-Markt seit 2006. Herausgeber des Forex Nawigator-Portals und Chefredakteur und Mitgestalter der ForexClub.pl-Website. Referent bei der Konferenz "Focus on Forex" an der Warsaw School of Economics, "NetVision" an der Technischen Universität Danzig und "Financial Intelligence" an der Universität Danzig. Zweimaliger Gewinner des von DM XTB organisierten "Junior Trader" - Investitionsspiels für Studenten. Süchtig nach Reisen, Motorrädern und Fallschirmspringen.
  • Dżarosław
    19 April 2020 bei 16: 11

    Wie oft haben sie gesagt, dass Bitkas Zeit vergangen ist. Und er hält mit. Und Sie können immer noch damit verdienen.

  • RafalFX
    20 April 2020 bei 08: 31

    Es gibt keinen Mangel an Informationen auf dem Markt - einer sagt, dass es eine Million geben wird, ein anderer, dass sie auf Null fallen wird. Wie viele dieser Prognosen für 2019 haben sich erfüllt? praktisch keine. Wir haben eine Krise und der Preis für Bitcoin liegt bei 7000 USD und dies ist sehr stabil. Sicher stabiler als Öl oder einige Aktienindizes 😀

    ps Ich suche nach einem Krypto-Austausch, um eine langfristige Brieftasche zu erstellen - wird jemand etwas empfehlen? billig und sicher 😀

Hinterlasse eine Antwort