Wettbewerbe und Aktionen
Jetzt liest du
HFT Brokers hört auf, FX zu betreiben. Werbung in XTB -30%
0

HFT Brokers hört auf, FX zu betreiben. Werbung in XTB -30%

erstellt Paweł MosionekOktober 19 2016

Bis heute gab HFT Brokers eine offizielle Ankündigung zum Ende des Forex-Handels am 30. November heraus. Im Zusammenhang mit diesen Nachrichten hat X-Trade Brokers eine Sonderaktion für HFT-Kunden vorbereitet. Personen, die bereits Kunden von HFT Brokers sind, erhalten so viel wie bei der Überweisung ihres Kontos an XTB etwa 30% niedrigere Transaktionskosten bis zum Ende des 2016-Jahres.

X-Trade Brokers bietet HFT Brokern das engste Angebot hinsichtlich der Arten von Konten, Plattformen, verfügbaren Instrumenten und zusätzlichen angebotenen Dienstleistungen.


Um an der Aktion teilzunehmen, genügt es:

  1. Sie haben in den letzten 3-Monaten nicht mit XTB gehandelt,
  2. Sie haben ein Konto bei HFT Brokers,
  3. Sie senden ein Fragment des Kontoverlaufs (sog. Statement) von HFT.

Kunden, die über die Forex Club-Website in XTB registriert sind, erhalten außerdem:

  1. CASHBACK - teilweise Erstattung der angefallenen Kosten, individuell festgelegt,
  2. PAKET BUCHEN - zwei Lehrbücher über Investitionen,
  3. TRADEBEAT - Zugriff auf den Informationsdienst in der Premium-Version für einen Zeitraum von 6 Monaten,
  4. Schauen Sie sich die gesamte Liste der Vorteile an - Details.

Ein Fragment der HFT-Brokers-Nachricht:

„Aufgrund der laufenden regulatorischen Änderungen und der gesetzlichen Kapitalanforderungen, nach denen das Maklerhaus sehr hohe Eigenmittel vorhalten muss (was eine Erhöhung des Transaktionsvolumens ermöglicht), mussten wir bei HFT Brokers einen weiteren effektiven Entwicklungspfad wählen. Grundlage für die Entscheidung war die folgende Analyse: Von Januar bis September 2016 erzielten wir in der Forex-Linie einen Umsatz von rund 2 Mio. PLN mit einem Eigenkapital von rund 5 Mio. PLN. Nach unseren Analysen würde die Entwicklung des Forex-Angebots im Jahr 2017 die Notwendigkeit bedeuten, das Kapital auf einen Wert von rund 40 Mio. PLN zu erhöhen. “

Vollständige Nachricht

X-Handelsmakler SA ist das größte Brokerhaus, das auf FX-Dienstleistungen in Zentral- und Osteuropa spezialisiert ist. Seit Mai 2016 ist das Unternehmen an der Warschauer Börse notiert.In den letzten Wochen wurden Verhandlungen über den Kauf eines Teils der FX-Abteilung des Unternehmens durch XTB geführt. Die Transaktion ist nicht zustande gekommen.

Was denken Sie?
Ich mag es
67%
interessant
33%
Heh ...
0%
Shock!
0%
Ich mag es nicht
8%
Verletzung
0%
Über den Autor
Paweł Mosionek
Ein aktiver Händler auf dem Forex-Markt seit 2006. Herausgeber des Forex Nawigator-Portals und Chefredakteur und Mitgestalter der ForexClub.pl-Website. Referent bei der Konferenz "Focus on Forex" an der Warsaw School of Economics, "NetVision" an der Technischen Universität Danzig und "Financial Intelligence" an der Universität Danzig. Zweimaliger Gewinner des von DM XTB organisierten "Junior Trader" - Investitionsspiels für Studenten. Süchtig nach Reisen, Motorrädern und Fallschirmspringen.

Hinterlasse eine Antwort