Nachricht
Jetzt liest du
Über die Pläne und die Zukunft von InstaForex in Europa, Marcin Krukar [Interview]
0

Über die Pläne und die Zukunft von InstaForex in Europa, Marcin Krukar [Interview]

erstellt Natalia BojkoApril 15 2021

Auf dem polnischen Markt treten ständig neue Spieler auf. Es scheint, dass unser Hinterhof aufgrund des wachsenden Interesses am Handel immer häufiger von großen Maklerunternehmen berücksichtigt wird CFDs. Grundlegende, standardisierte Konten sind nicht mehr die einzigen Werkzeughändler, die handeln müssen. Auf dem Markt wird die Einführung immer häufiger Kopierhandel, dedizierte Analysedienste czy VIP-Konten. Ich habe mit Marcin Krukar von gesprochen InstaForex. Er ist ein Manager mit über zehn Jahren Erfahrung in verschiedenen Geschäftsbereichen, einschließlich. Personalmanagement, Finanzmanagement, Vertrieb und Kundenservice. Er ist Absolvent der Wyższa Szkoła Biznesu - Nationalen Louis-Universität in Nowy Sącz. Er ist seit 2019 mit dem Instaforex-Broker verbunden.


Marcin Krukar - Über die Pläne und die Zukunft von InstaForex in Europa

Natalia Bojko, Forex Club: Marcin, InstaForex ist einer der beliebtesten Broker in Asien. Bitte erzählen Sie mir von den Anfängen des Unternehmens. Wie sind Sie zur Marke InstaForex gekommen?

Marcin Krukar, InstaForex: Das Unternehmen wurde im Dezember 2007 gegründet. Ein Jahr später fand das Unternehmen seine Nische im Affiliate-Marketing und konzentrierte sich hauptsächlich auf Südostasien. Diese Entscheidung traf den Punkt. Die Tatsache, dass InstaForex seit über 13 Jahren eine der beliebtesten Marken in Asien ist, ist kein Zufall, sondern das Ergebnis der harten Arbeit unseres Teams.

Sie werden auch in Europa immer lauter. Was sind Ihre Pläne für diesen Markt? Welche Neuigkeiten können Händler erwarten?

Tatsächlich. Wir haben bereits mehrere Niederlassungen und Repräsentanzen in Europa, und in Zukunft wird es weitere geben. Das gesamte Gebiet der EU ist etwas Besonderes. Hier ist zu erwähnen, dass InstaForex.eu natürlich ein in der EU regulierter Broker ist, was unsere Glaubwürdigkeit nur bestätigt. Kurz- bis mittelfristig ist geplant, Aktien sowohl in Form von CFDs als auch des zugrunde liegenden Vermögenswerts einzuführen und unser CFD-Angebot für Kryptowährungen und Rohstoffe zu erweitern. Bitte folgen Sie dem News-Bereich unserer Website.

Gibt es in der zweiten Jahreshälfte 2021 Neuigkeiten für Investoren?

Natürlich geht unser Team weiter  arbeitet an der Verbesserung unseres Angebots. Vor kurzem haben wir mehrere Neuerungen eingeführt: ein neues VIP-Konto und die Liste der CFDs um neue Indizes erweitert. Eine der wichtigsten Änderungen war auch die deutliche Verbesserung der Handelsbedingungen Einführung einer Nullprovision für den Handel mit CFDs auf Indizes na ECN-Konten. Wie bereits erwähnt, arbeiten wir derzeit an der Erweiterung der aktuellen Liste der Lagerbestände und Waren. Wir haben uns auf die wichtigsten Märkte konzentriert: Amerikaner (NYSE, ARCA und AMEX) und Europäer. Innerhalb Europas zielen wir auf 18 Börsen ab, darunter die Deutsche Börse, die Londoner Börse, die NYSE Euronext (Amsterdam, Brüssel, Dublin, Lissabon, Oslo, Paris) und die Warschauer Börse.

Wenn Sie eine Funktion auswählen würden, die InstaForex von anderen Brokern unterscheidet, welche wäre das und warum?

Peter Drucker pflegte zu sagen:

"Innovation und Marketing sind die Basis jedes Geschäfts, der Rest kann ausgelagert werden."

Dies gilt voll und ganz für InstaForex. Wir waren die ersten, die MT5-Konten, Handelskopien und andere Funktionen eingeführt haben. Eine andere Sache ist Affiliate-Marketing. Es gibt einen alten Film mit George Clooney und Anna Kendrick "In der Luft". Dort setzen sie eine Frist "Glokal" als eine Kombination von global und lokal. Genau so behandeln wir Affiliate-Marketing. Wir bieten globale Lösungen mit Hilfe unserer Super-Partner auf der ganzen Welt. Der Schlüssel zu erfolgreichem Affiliate-Marketing liegt darin, mehr als der Rest zu bezahlen und äußerst flexibel zu sein. Alle Partner sind einzigartig. Wenn Sie versuchen, allen Partnerpartnern dieselbe Richtlinie aufzuerlegen, sind Sie zum Scheitern verurteilt. Derzeit gibt es drei Arten von Partnerschaften: CPA, CPL und CPC. Erfahrung im Finanzbereich ist nicht erforderlich, da der Partnerschaftsmechanismus recht einfach ist. Darüber hinaus stehen unsere Spezialisten dem Partner in jeder Phase seiner Arbeit zur Verfügung.

Sie müssen kein professioneller Trader sein, um wie Trader Geld zu verdienen. Sie bieten eine Plattform zum Kopieren von Trades, damit der Investor auch etwas für sich findet. Ist der Handel mit Kopien beliebt? Oder ist es eine Ergänzung zu Ihrem Geschäft?

Die Tatsache, dass das Kopieren eines Handels beliebt ist, ist keine Überraschung. Vielleicht ist 1 Prozent der Menschen bereit, ihr Leben dem professionellen Handel zu widmen. Millionen von Menschen suchen nach Möglichkeiten, ihr Geld zu investieren, und das Kopieren ist eine der besseren Lösungen.  Es erfordert keine Zeit oder Wissen und Erfahrung. Wir arbeiten derzeit an einer weiteren Innovation, die ich zuvor noch nicht erwähnt habe. Es wird aufgerufen "Auf Ihrer Seite Portfolios" (Wir haben noch keinen guten polnischen Namen) und er basiert auf einem Kopiermechanismus. Wir hoffen, dass dies eine großartige Alternative für passive Händler ist.

Welche Ereignisse werden Ihrer Meinung nach die Märkte am meisten beeinflussen und worauf sich die Anleger konzentrieren werden.

2020 war für die meisten Branchen weltweit katastrophal. Die COVID-19-Pandemie hatte enorme Auswirkungen auf das Geschäft. Alle Vorhersagen werden zeitlich zufällig sein. Sicher ist, dass sich das Geschäft erst wieder normalisiert, wenn die Bevölkerung geimpft oder geimpft ist. Wir sehen eindeutig einen Wettlauf zwischen Ländern, um mindestens 70% ihrer Bevölkerung zu impfen. Diejenigen, die es schneller machen, werden einen Vorteil haben, ihre Wirtschaft wird schneller wachsen und dies wird sich sicherlich auf den Finanzmärkten widerspiegeln. Eine dauerhafte Erholung wird sicherlich die Nachfrage nach Rohstoffen und landwirtschaftlichen Gütern ankurbeln. Wenn die Sperren aufgehoben werden, möchten die Leute zurückkehren "Normalität". Wir werden eine größere Mobilität erleben und die Gastronomie und das Gastgewerbe / der Tourismus werden als erste davon profitieren.

Vielen Dank für das Gespräch.

Was denken Sie?
Ich mag es
21%
interessant
79%
Heh ...
0%
Shock!
0%
Ich mag es nicht
0%
Verletzung
0%
Über den Autor
Natalia Bojko
Absolvent der Fakultät für Wirtschaft und Finanzen der Universität Białystok. Seit 2016 handelt er aktiv an den Devisen- und Aktienmärkten. Dabei geht man davon aus, dass die einfachsten Analysen die besten Ergebnisse bringen. Befürworter des Swingtradings. Bei der Auswahl der Unternehmen für das Portfolio orientiert er sich am Gedanken der Wertanlage. Seit 2019 trägt er den Titel eines Finanzanalysten. Derzeit ist er Co-CEO und Gründer des tschechischen Proptrading-Unternehmens SpiceProp. Mitbegründer des Projekts Podlasie Stock Exchange Academy (XNUMX. und XNUMX. Auflage).

Hinterlasse eine Antwort