Nachricht
Jetzt liest du
Änderungen am Angebot von Dukascopy Europe nach Eingabe der ESMA-Richtlinien
0

Änderungen am Angebot von Dukascopy Europe nach Eingabe der ESMA-Richtlinien

erstellt Paweł MosionekJuli 16 2018

Kundschaft Dukascopy Europe Änderungen warten. Im August 1 wurde das Datum des Inkrafttretens der ESMA-Richtlinien, die für den Forex-Markt gelten, festgelegt. Neben den offenkundigen Änderungen wie der Änderung der maximalen Hebelwirkung oder der Stop-Out-Regel 50% werden die neuen Bestimmungen im Fall des lettischen Brokers mehrere wichtige Konsequenzen haben.

Kommission unabhängig vom Umsatz

Dukascopy führt von Anfang an eine umfassende Provisionspolitik durch, die es den Kunden ermöglichen soll, sie anhand von drei Kriterien zu reduzieren:

  • Anzahlung (die Summe aller Zahlungen wird gezählt),
  • Einzahlung auf das Konto (Anzahlung bezahlt + verdientem Gewinn),
  • generierter Umsatz auf dem Konto.

Je höher die Werte in einem der Kriterien sind, desto geringer ist natürlich die Provision, die dem Kunden angeboten wird. Die Pro-Client-Haltung des Brokers geht davon aus, dass unabhängig davon, welche Bedingung zuerst erfüllt wurde, dem Händler immer die bestmögliche Rate in seinem Fall angeboten wird, die sich aus der Tabelle der Bereiche ergibt. Die Reichweite ist sehr groß. Die anfängliche Provision beträgt 0,0035% des Transaktionswerts, kann aber auf bis zu 0,0001% reduziert werden (insgesamt bis zu 10-Raten).

Leider muss nach Inkrafttreten der ESMA-Leitlinien das letzte Kriterium, d. h. aufgrund des Umsatzes, abgeschafft werden. Wieso den? Die Regulierungsbehörde stellt fest, dass Anleger nicht zu mehr Umsatz ermutigt werden können (wobei in diesem Fall der „Anreiz“ eine Provisionsreduzierung sein soll), da dies zu höheren und/oder schnelleren Verlusten bei ihnen führen kann.

Es ist schwer zu sagen, ob dies angesichts der kundenfreundlichen Haltung von Dukascopy die Motivation war, das Umsatzkriterium in das Angebot aufzunehmen. Schließlich kann es auch auf eine zweite Weise interpretiert werden: Eine Reduzierung der Provision mit steigendem Umsatz ist eine Form der Belohnung und Wertschätzung aktiver Kunden.

"NEIN" zu Boni

20 Juli 2018, oder 9 Tage schneller als bei allen anderen Änderungen, werden alle von Dukascopy angebotenen Bonusprogramme enden: Aktienbonus, Rabattprogramm der Volumenhandelskommission und Jubiläumsbonus.

Alle Boni, die vor diesem Datum gewährt wurden, gelten weiterhin bis zur Erfüllung der Bedingungen oder bis zur Stornierung (unter Verstoß gegen die Bestimmungen des Reglements).

Ende der Wettbewerbe

Dukascopy-Community (sog Community) ist Teil der Website des Brokers, die sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt hat. Dies ist ein zusätzliches Portal, das darauf abzielt, die Marktteilnehmer zu konzentrieren, miteinander zu verbinden, den Austausch von Wissen und Erfahrungen zu fördern sowie ein Element der Unterhaltung und des Wettbewerbs hinzuzufügen.

Gemeinschaft in ihrer jetzigen Form:

  • Blogs
  • Nachrichten,
  • Videothek und Fernsehsender,
  • Webinare,
  • Wettbewerbe.

Das letzte Element genießt definitiv das größte Interesse. Und es hat immer eine Menge Händler angezogen, und mehr! Der jährliche Preispool ist 2 000 000 $, und wir können bis zu 25 verschiedener Wettbewerbskategorien wählen. In der Tat ist jeder in der Lage, etwas für sich selbst zu finden. Es gibt Wettbewerbe zur Verfügung:

  • Investition - für manuelle und automatische Händler, Signalanbieter, binäre Optionen.
  • analytisch - für technische und fundamentale Analysten, Texter, Prognostiker.
  • Unterhaltung - für Leute, die sich nicht auf Investitionen spezialisiert haben und nur auf fairen Sex abzielen.

Bei so vielen Kategorien und Zyklizität war es nicht schwer zu gewinnen, was die Händler aus Polen wiederholt bewiesen haben.

Aber in diesem Fall spiegeln die ESMA-Vorschriften ihre Zeichen wider. Die neuen Regeln schließen jedoch nicht die Möglichkeit aus, diese Art von Werbung zu organisieren, aber es wird nicht mehr möglich sein, Preise an das echte Konto bei Dukascopy Europe auszuzahlen.

Teilabsicherung liquidiert

Die Dukascopy-Plattform verfügte von Anfang an über Lösungen, die von anderen Forex-Brokern im Allgemeinen nicht angeboten wurden. Genau dies geschah mit den Sicherheitsmechanismen Margin Call und Stop-Out. Mit dem Stop-Out-Mechanismus gab der Broker den Händlern die Wahl - Partielle Absicherung oder Insgesamt Schließen. Als 200% der Hebelwirkung erreicht wurde, wurde die erste Option automatisch angenommen, wobei die Position durch partielles Hedging gesichert wurde, was zur Freigabe eines Teils der Einlage führte und gleichzeitig alle zuvor offenen Positionen behalten konnte.

Nachdem sich die ESMA geändert hat, hat der Client keine Wahl mehr - nur die Option Total Close ist aktiv, d. H. Die Standard-Stop-Out-Aktion, die das sofortige Schließen der am meisten verlorenen Position voraussetzt.

Der Zeitpunkt des Inkrafttretens der Änderungen

Alle oben beschriebenen Änderungen werden zu einer Tatsache 29 Juli 2018 (außer Boni seit 20 Juli nicht verfügbar). Wir möchten Sie daran erinnern, dass die Regelungen der ESMA auf 1 2018 des Jahres fallen und in diesem Moment vorübergehend für drei Monate sind. Die Finanzaufsicht geht davon aus, dass dieser Zeitraum um weitere 3-Monate verlängert werden kann, aber wenn Sie sich nicht dafür entscheiden, besteht die Möglichkeit, dass das Angebot von Dukascopy in seine ursprüngliche Form zurückkehrt.

Was denken Sie?
Ich mag es
0%
interessant
14%
Heh ...
0%
Shock!
29%
Ich mag es nicht
0%
Verletzung
57%
Über den Autor
Paweł Mosionek
Aktiver Händler auf dem Forex-Markt seit 2006. Herausgeber des Forex Nawigator-Portals und Chefredakteur und Mitschöpfer der ForexClub.pl-Website. Referent bei der Konferenz "Focus on Forex" an der Warschauer Wirtschaftsschule, "NetVision" an der Technischen Universität Danzig und "Financial Intelligence" an der Universität Danzig. Zweimaliger Gewinner von "Junior Trader" - einem von DM XTB organisierten Investitionsspiel für Studenten. Süchtig nach Reisen, Motorrädern und Fallschirmspringen.

Hinterlasse eine Antwort