Nachricht
Jetzt liest du
CySEC schließt mit Forex Boni und binären Optionen ab. Lewar 1: 50?
0

CySEC schließt mit Forex Boni und binären Optionen ab. Lewar 1: 50?

erstellt Paweł MosionekNovember 30 2016

Heute hat CySEC, d. H. Die zyprische Finanzaufsicht, eine Nachricht über die Änderungen veröffentlicht, die in Kraft treten und vor allem Market Maker-Broker treffen werden, die den Handel mit Forex und binären Optionen anbieten. Die Makler haben bis zum 30. Januar 2017 Zeit, die neuen Vorschriften einzuhalten. Was ist in ihnen? Erstens sind keine Bonusangebote erlaubt. Diese Änderungen sind das Ergebnis einer Erklärung der ESMA, über die wir letzten Monat geschrieben haben HIER.

100% Anzahlung kostenlos? Nicht mehr 

Boni, ein leistungsstarkes Marketinginstrument, für das Broker für binäre Optionen und Forex-Broker im MM-Modell bekannt sind, sollen verschwinden. CySEC verlangt von CFD-, Forex- und Binary Options-Brokern, dass sie heute keine Boni mehr bewerben und keine neuen Kampagnen starten (sie können diese jedoch vorerst noch an Kunden vergeben). Maklerunternehmen sind außerdem verpflichtet, sich bis zum 14. Dezember per E-Mail über vergangene Bonusaktionen und deren Bedingungen zu informieren.

Beschränkung der Hebelwirkung auf 1: 50

Sie können aufatmen - es wird nicht so schlimm sein. Zypern, das als die Wiege einer hohen Hebelwirkung auf dem Forex-Markt gilt, wird dies auch weiterhin bleiben, aber ... Bis vor kurzem war eines der Hauptmerkmale des Angebots, das Händler bei der Auswahl zyprischer Broker suchten, eine hohe Hebelwirkung. Die Broker selbst machten deutlich auf diesen Vorteil aufmerksam und informierten über die Möglichkeit, ein Konto mit einem Hebel von 1: 500 und mehr zu eröffnen. Während der Kontoeröffnung wurde standardmäßig der Hebel auf den höchsten Wert eingestellt (normalerweise 1: 500) - dies wird sich bald ändern. Unabhängig von der angebotenen Hebelwirkung beträgt der Standardwert 1:50. Für die Auswahl einer höheren Hebelwirkung muss ein Minitest des Wissens über Hebelmärkte bestanden werden. Dies soll in erster Linie dazu beitragen, das Risiko ahnungsloser Händler zu verringern, für die CySEC eine hohe Hebelwirkung als äußerst gefährlich erachtet.

CYSEC-KOMMUNIKATION

Was denken Sie?
Ich mag es
50%
interessant
25%
Heh ...
0%
Shock!
0%
Ich mag es nicht
0%
Verletzung
25%
Über den Autor
Paweł Mosionek
Ein aktiver Händler auf dem Forex-Markt seit 2006. Herausgeber des Forex Nawigator-Portals und Chefredakteur und Mitgestalter der ForexClub.pl-Website. Referent bei der Konferenz "Focus on Forex" an der Warsaw School of Economics, "NetVision" an der Technischen Universität Danzig und "Financial Intelligence" an der Universität Danzig. Zweimaliger Gewinner des von DM XTB organisierten "Junior Trader" - Investitionsspiels für Studenten. Süchtig nach Reisen, Motorrädern und Fallschirmspringen.