Literatur
Jetzt liest du
Wie verwalte ich meine Positionsgröße? - Tom Basso kennt die Antwort
0

Wie verwalte ich meine Positionsgröße? - Tom Basso kennt die Antwort

erstellt Natalia Bojko20 Mai 2021

Ist die Positionsgröße wichtig? Wenn ja, wie groß? Erfolgreicher Handel basiert größtenteils auf vielen Faktoren, die positives Ergebnis i Synergie übersetzen ins und profitieren Sie davon,. In der Zwischenzeit erscheint ein Buch (auf Polnisch) über das Wesentliche und die Bedeutung des Managements der Größe der Position in unseren Strategien auf dem polnischen Markt. Es wurde von Tom Basso geschrieben, der sich seit 28 Jahren mit professionellem Kapitalmanagement befasst. Es sind sowohl Aktien als auch Währungen und Terminkontrakte, die jedem Händler bekannt sind. Er hat sein Abenteuer bereits mit der Welt der Investitionen begonnen Im Alter von 12 Jahrendurch den Kauf von Investmentfondsanteilen mit dem Geld, das er durch die Lieferung von Zeitungen verdient hat. In der heutigen Rezension werde ich versuchen, Ihnen zu erklären, was Sie von diesem Artikel erwarten können. 


Check it out: Forex Capital Management [Bildung]


Verwalten der Größe des Elements - Locker, aber ist es spezifisch?

Management der PositionDas Buch zum ersten Mal nehmen "Positionsgrößenmanagement" Tom Basso zur Hand, ich hatte sehr gemischte Gefühle. Die Welt des Lesehandels hat mich daran gewöhnt, dass es in den sprichwörtlichen "Bausteinen" echtes, zuverlässiges und detailliertes Wissen gibt. In der Zwischenzeit ist der von Basso veröffentlichte Artikel eher klein und verflacht die Erwartungen an den Inhalt. In der Zwischenzeit wusste ich nach den ersten Seiten bereits, warum das so ist. Alle seine auf Papier gebrachten Gedanken sind sehr spezifisch. Ich würde sagen, dass es in seiner Botschaft unglaublich prägnant ist und darüber hinaus die Klarheit seines Inhalts nicht beeinträchtigt. Weniger erfahrene Trader werden dank der Tabellen, Formeln und Erklärungen "mit eigenen Worten" meiner Meinung nach alles verstehen können. 

Dank des Umfangs des Buchinhalts ist es nicht überwältigend. Ich bin sicher, dass es mit einem Moment Freizeit in ein oder zwei Tagen verschlungen werden kann. Es wird wirklich in einem guten Tempo gelesen. Manchmal erfordert es mehr Konzentration, insbesondere wenn Basso anhand von Beispielen (normalerweise in Form einer Tabelle) spezifische Methoden zur Verwaltung der Positionsgröße zeigt. 

Wird sich an meinem Handel etwas ändern?

Beim Lesen von Lehrbüchern erwarten wir normalerweise Antworten auf bestimmte Fragen. Wir möchten, dass sie etwas in unseren Handel einbringen, eine objektivere Sichtweise auf bestimmte Themen einbringen oder uns ein neues, frisches Bild der Situation geben. Das Positionsgrößenmanagement ist einer der hochtechnischen Parameter. Wir verwalten einen offenen Auftrag anders für den Gewinn, anders für den Verlust, und wir führen andere Berechnungen in unserem Kopf durch, bevor wir eine Transaktion durchführen. Einige Trader tun es "willkürlich", andere behandeln dieses Element der Strategie zufällig, einige haben nachdenkliche Muster dafür, und es wird auch einige geben, die überhaupt keine Ahnung haben, wie sie anfangen sollen. Tom Basso bietet spezifische Anweisungen zum Investieren und zur Größe der Positionen, die mit spezifischen Risikoparametern aufgenommen werden sollen. Das Buch enthält einfache Formeln, die für alltägliche Berechnungen nützlich sind. Erfahrene Trader und Anfänger finden mit Sicherheit klare Anweisungen, um beim Trading zu helfen. 

Algorithmen und Kapitalmanagement

Tom Bassos Buch beschäftigt sich mit einem anderen interessanten Thema. Handel mit der Verwendung von Algorithmen. Es gibt viele Skeptiker und Optimisten in diesem Thema, aber der Punkt eines professionellen Traders, der sie zur Verwaltung seiner Trades verwendet, ist interessant. Aus offensichtlichen Gründen legt der Autor hier nicht ausdrücklich offen, welche Systeme gemeint sind (auf welchen Prinzipien sie basieren), weist jedoch darauf hin, dass dies kein Element ist, das vom professionellen Handel losgelöst ist. 


Achten Sie darauf, zu lesen: Zinseszins - das achte Weltwunder


Warum kontrollieren?

Es scheint mir, dass die Hauptbotschaft dieses Buches und des Autors selbst darin besteht, den Handel in Ihre Komfortzone zu bringen. So etwas wie eine neue und frische Idee "Bequemer Handel". Basso weist darauf hin, dass wir den Handelsstil, einschließlich der Größe der Position (als Parameter, der unser Wohlbefinden bei einer bestimmten Größe des Instruments im Spiel bestimmt), an uns selbst anpassen müssen - Schwächen, Risikotoleranz, Impulsivität und Überzeugungen . Bei allem, was Tom in seiner Arbeit präsentiert, kommt es darauf an, die volle Kontrolle über die Höhe der Einzahlung und das Management offener Positionen zu erlangen. 

Summe

Tom Basso

Tom Basso

Es lohnt sich, den Standpunkt einer erfahrenen Person kennenzulernen und Ihren geistigen Horizont mit einem neuen Blick auf unsere bekannten Muster zu erweitern. Das vom Autor bereitgestellte Wissen kann sowohl im langfristigen als auch im kurzfristigen Handel verwendet werden. Dank seiner Vielseitigkeit können Sie die Risikomanagementparameter anpassen.

Tom Basso sagt:

"Die Ausbildung eines Händlers endet nie."

Nicht ohne Grund Jack D. Schwager im Buch "Marktzauberer" gab ihm einen Spitznamen Herr Friedlich. Basso arbeitet sehr ausgewogen mit seinen Positionen und achtet sehr auf die Kontrolle der Positionsgröße.

Das Buch ist kohärent und kurz, aber auf sehr präzise Weise bereichert es das Wissen und das Bewusstsein, mit der Größe eines Artikels umzugehen. Basso zeigt, dass einfache Methoden nicht nur leicht zu erlernen, sondern auch effektiv sind. Dies ist ein Artikel, den jeder Händler im Regal nicht verpassen darf.

Wo zu kaufen

Das Buch ist im Buchladen erhältlich Maklerska.pl zum regulären Preis von 39,00 PLN.

Treten Sie dem Forex Club bei und profitieren Sie vom Rabatt von -5% beim Einkaufen im Buchladen Maklerska.pl.

Was denken Sie?
Ich mag es
33%
interessant
67%
Heh ...
0%
Shock!
0%
Ich mag es nicht
0%
Verletzung
0%
Über den Autor
Natalia Bojko
Absolvent der Fakultät für Wirtschaft und Finanzen der Universität Białystok. Seit 2016 handelt er aktiv an den Devisen- und Aktienmärkten. Dabei geht man davon aus, dass die einfachsten Analysen die besten Ergebnisse bringen. Befürworter des Swingtradings. Bei der Auswahl der Unternehmen für das Portfolio orientiert er sich am Gedanken der Wertanlage. Seit 2019 trägt er den Titel eines Finanzanalysten. Derzeit ist er Co-CEO und Gründer des tschechischen Proptrading-Unternehmens SpiceProp. Mitbegründer des Projekts Podlasie Stock Exchange Academy (XNUMX. und XNUMX. Auflage).