EVENTS
Jetzt liest du
WallStreet 26 - Treffen von Investoren in der Nähe des Tatra-Gebirges - 26.-29. Mai 2022
0

WallStreet 26 - Treffen von Investoren in der Nähe des Tatra-Gebirges - 26.-29. Mai 2022

erstellt Forex ClubApril 8 2022

Am Donnerstag, 26. Mai 2022 geht es los WallStreet-Konferenz 26 - das größte Investorentreffen in diesem Teil Europas, dessen Hauptorganisator die Association of Individual Investors ist. 

Vier Tage lang diskutieren Investoren, Analysten, Vertreter von Unternehmen, Aufsichtsbehörden und andere Institutionen des polnischen Kapitalmarktes über seinen aktuellen Zustand und seine Entwicklungsperspektiven. Wie immer gibt es auch eine ordentliche Portion Bildung zu den wichtigsten und aktuellsten Themen rund um das Investieren in verschiedene Arten von Vermögenswerten.

Forex Club freut sich, die Schirmherrschaft über die Veranstaltung zu übernehmen.

WallStreet 26 – was erwartet die Teilnehmer?

Der erste Tag der WallStreet 26-Konferenz findet online statt. An den nächsten drei Tagen, von Freitag bis Sonntag, werden die Konferenzteilnehmer im Hotel Nosalowy Dwór in Zakopane untergebracht. Nach zwei Jahren der Pandemiebeschränkungen wird die Möglichkeit eines physischen Treffens von über 1000 an Investitionen interessierten Personen zurückkehren. Gleichzeitig werden viele Vorträge und Diskussionsrunden online übertragen. 

Die Teilnehmer, die in Zakopane anwesend sind, können das reichhaltige Angebot an Begleitveranstaltungen nutzen – Konzert, Bankett und Preisverleihung von Grzegorz Hyż „Helden des Kapitalmarktes“ oder ein Grillabend kombiniert mit der Übertragung des Champions-League-Fußballfinals.

Besonderer Gast der Konferenz ist Jan Ciszewski, Vorstandsvorsitzender der JR Holding ASI. 

Die diesjährigen Referenten

Die Gruppe der Vortragenden und Diskussionsteilnehmer auf WallStreet 26. umfasst: Wojciech Białek, Radosław Chodkowski, Piotr Cieślak, Eliza Dąbrowska, Rafał Glinicki, Janusz Grabowski, Tomasz Jaroszek, Artur Jedynak, Sobiesław Kozłowski, Jacek Lempart, Adrian Mackiewicz, Piotr Neidek, Albert Rokicki, Mateusz Samołyk, Przemysław Staniszewski, Paweł Sugalski, Paweł Szczepanik, Bartosz Szyma, Artur Wiśniewski, Mateusz Witczak, Grzegorz Zalewski, Marek Zuber und Michał Żuławiński. Weitere mit dem polnischen Kapitalmarkt verbundene Personen werden sich dieser Gruppe in den kommenden Wochen anschließen.

„Wir freuen uns sehr, dass die WallStreet-Konferenz nach zwei Jahren pandemiebedingter Einschränkungen wieder in stationärer Form stattfindet. Die Möglichkeit zum direkten Treffen, Gespräch und Erfahrungsaustausch mit anderen Kapitalmarktteilnehmern ist gerade in solch unsicheren Zeiten von unschätzbarem Wert. Natürlich gehen wir mit der Zeit, weshalb wir in diesem Jahr einen zusätzlichen Tag der WallStreet-Konferenz online hinzufügen. Auf der anderen Seite werden drei Tage in Zakopane nicht nur mit hochkarätigen Vorträgen und Debatten gefüllt sein, sondern auch mit der Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und Zeit angenehm in einem Ferienort in der Nähe des Tatra-Gebirges zu verbringen. - sagt Jarosław Dominiak, Präsident des Verbandes der Einzelinvestoren.

Alle Details zur Veranstaltung, das Programm, die Profile der Referenten und das Anmeldeformular sind auf der Website verfügbar www.wallstreet.org.pl.

Was denken Sie?
Ich mag es
50%
interessant
50%
Heh ...
0%
Shock!
0%
Ich mag es nicht
0%
Verletzung
0%
Über den Autor
Forex Club
Der Forex Club ist eines der größten und ältesten polnischen Investmentportale - Forex und Handelsinstrumente. Es ist ein ursprüngliches Projekt, das 2008 gestartet wurde und eine erkennbare Marke ist, die sich auf den Devisenmarkt konzentriert.